Meine Lyrikecke im Traumschloss
   
  Meine Lyrikecke im Traumschloss
  Erotische Gedichte V
 



Erotische Gedichte V

  • Akt
  • Perlenbekrönte Wimpernnacht
  • Bondage - Gefesselt

 
 
 
Akt

Sprudelnd perlendes Verlangen,
grenzenlos-verrückte Gier.
Körper nahtlos unbefangen,
du saugst Lust – ich geb sie dir.

Hitzig räkelndes Vergnügen,
zotige Worte peitschen mich.
Nackter Wahnsinn ohne Lügen.
Liebesleiber wühlen in sich.

Höllisch treibendes Pulsieren,
Adern zeigen sich auf Haut.
Schweiß löst sich aus heißen Poren.
Alles stimmig und vertraut.

Sinnlich ist das Fleisch bereitet,
Wollust pfeffert Appetit.
Pfirsichzarte Haut zum Weiden,
reif für unseren Liebesritt.

© Schlossfee 12.12.2005

 
 



 
 
Perlenbekrönte Wimpernnacht


In dieser Nacht,
Geliebter,
bekrönst du mit feuchten Perlen meine Wimpern.

Du zauberst mir funkelnde Salzkristalle auf den wohligen Bauch,
meinem Mund entreißt du das tiefrote Stöhnen des Opiummohns, 
zierst meine Nase mit dem Glanz eifriger Laken, 
auf meine Lippen pinselst du dein sattes Zungenrot,
badest meine Haut in milchigen Liebessäften,
während du pralle Liebestauknospen auf meine Brüste küsst.

In dieser Nacht,
Geliebter,
schmückst du mich wieder aufs Feinste.



© Schlossfee 22.11.2005

 



 
 
 
Bondage – Gefesselt

 
Dein weicher Kimono-Gürtel
fesselt mich an dich.
Pulsierendes Lustpaket
auf roten Satinwolken.

Passiv und machtlos
unter freiwilligem Zwang.
Reizüberflutet.

Nicht an Dich geknebelt,
an die Pfosten der Gelüste.
Mit Seidentuchaugen
auf Liebesempfang.

Erwartend und begierig,
unterworfen in Liebe.
Dominanzauslieferung.

Gefesselt und nicht verkauft.
Preisgegeben doch nicht verloren.
In Vertrauen auf dich,
genießend mit blindem Blick.

Vibration und Hörenspüren.
Tauchbaden in Liebesgeräuschen.
Gefesselt in Wonnen. 

© Schlossfee 06.11.2005


 
  39011 Besucher (207584 Hits) in meinem Traumschloss  
 
Schlossfee's Welt der Lyrik