Meine Lyrikecke im Traumschloss
   
  Meine Lyrikecke im Traumschloss
  Erotische Gedichte IV
 


Erotische Gedichte IV

• Klangkörper
• Bildgedicht - Rosennacht
• Bildgedicht - Dein Lancelot
• Bildgedicht - Hingabe
• Du willst mich


Klangkörper

Du greifst mir sachte in die Saiten,
zupfst und streichst mich kreuz und quer.
Du liebst alle meine Seiten,
bespielst mich täglich mehr und mehr.

Meine Leibung in der Mitte,
verwöhnst du außerordentlich.
Und du duldest keine Dritte,
wir sind ein Duo – du und ich.

Virtuos sind deine Hände,
wenn sie streicheln meinen Leib.
Deine Finger sind behende.
Taktvoll unser Zeitvertreib.

Wie Gott Amor mit dem Bogen,
so gleitest sanft du über mich.
Und ich weiß – ganz ungelogen,
dein schönstes Instrument bin ich.

© Schlossfee 20.02.2006





Bildgedicht - Rosennacht






Bildgedicht - Dein Lancelot


Bild von Christa Seiferling - Träume in rot




Bildgedicht - Hingabe


Bild von
Danaide Akradiusz Warminski








Du willst mich

Tief deinen erregten Atem einsaugen,
dich an mich pressen.
Erkennen in der Wildheit deiner Augen,
Du willst mich.

Tief deine lockenden Worte einschlürfen,
cich auf mir spüren.
Erkennen in der Fiebrigkeit deiner Hände,
Du willst mich.

Tief deine spielende Zunge auskosten,
dich in mir genießen.
Erkennen an der Virtuosität deiner Lippen,
Du willst mich.

Tief deine wache Männlichkeit aufnehmen,
dich in mir pochen fühlen.
Erkennen an der Heftigkeit deiner Lenden,
Du willlst mich.

© Schlossfee 30.12.2005



 
  33470 Besucher (186707 Hits) in meinem Traumschloss  
 
Schlossfee's Welt der Lyrik